Zum Inhalt

Selbstbestimmt leben!

Selbstbestimmt leben? Du musst niemanden um Erlaubnis fragen!

Ich erlebe immer wieder, wie Menschen Dinge tun, die sie gar nicht tun wollen. Dabei rechtfertigen diese Menschen ihr Tun damit, dass sie ja nicht anders könnten. Oder sie erzählen mir, dass das ja „nicht geht“, oder das „MAN“ das ja nicht macht.

Da ich früher selbst solche „Ausreden“ benutzt habe, kann ich mich sehr gut in die Lage dieser Menschen hineinversetzen. Aber sind wir doch mal ehrlich – das ist Bullshit!

Warum Du niemanden um Erlaubnis fragen musst.

Wer ist eigentlich dieser „MAN“ von dem immer alle reden? Kennt den wer? Hat den jemand jemals gesehen, mit ihm gesprochen oder Kaffee getrunken?

Nein? NEIN! Ganz genau – weil es ihn nämlich gar nicht gibt. Hinter jedem „MAN“ verbirgt sich eine Ausrede – mehr nicht. Selbstbestimmt leben heißt, den „MAN“ aus Deinem Wortschatz zu streichen.

Gehen wir doch mal etwas weiter und nehmen diese Ausreden mal genauer unter die Lupe. Ich selbst habe oft andere Menschen aus meinem Umfeld vorgeschoben und solche Dinge gesagt wie „Ja, ich würde das ja gerne machen, aber meine Eltern hätten da ein Problem damit“ oder „Klar, das sollte „MAN“ tun, aber wenn das mein Chef erfährt“ oder „Tut mir leid, ich würde zwar furchtbar gerne mitgehen, aber meine Frau/mein Mann würde durchdrehen, wenn ich mit dieser Idee ankomme“… und so fort und so weiter…

Selbst schon solche Aussagen getroffen, oder ähnliches von Dir gegeben? Gut, dann kennst Du diese Situation. Oft verwechseln wir falsches Pflichtgefühl oder gezwungene Anpassung mit dem was wir so gerne (westliche) Freiheit nennen.

Hallo??? Das nennst Du selbstbestimmt leben?

Wir leben in einem reichen Land, in einer modernen Zivilisation und einem absolut fortschrittlichen Zeitalter und Du willst mir weismachen, dass Du wegen „ihm“, wegen „ihr“ oder irgendwelchen Umständen (die Du Dir übrigens selbst genauso erschaffen hast) nicht das tun kannst, was Du gerne tun möchtest???

Wo bitte ist da die LOGIK? Ich sage Dir jetzt mal was, etwas dass Du selbst schon lange selber weißt. DU HAST ANGST! Und Du glaubst, dass Du um Erlaubnis fragen musst.

Jetzt verrate ich Dir ein Geheimnis, welches eigentlich gar keines ist. Denn wenn Du mal ernsthaft darüber nachdenkst, kennst Du dieses Geheimnis schon längst.

Kein Mensch in Deinem Leben wird am Ende DEINES Lebens, wenn Du stirbst, da stehen und Dir auf die Schulter klopfen. Es wird auch keiner kommen und Dir so etwas in der Art sagen wie „Hey, super, dass Du so angepasst gelebt und immer so schön gekuscht hast! Das war wirklich eine Glanzleistung, BRAVO.“

Die Wahrheit ist – Du stirbst. Alleine. Lebe JETZT!

Ich möchte hier Gary Vaynerchuk zitieren, der mindestens einmal pro Woche in seinen Social Media Posts geradezu an seine Community rausschreit: „Get shit done – nobody cares!“

Das trifft es in meinen Augen ziemlich genau auf den Punkt. Es interessiert nämlich tatsächlich niemanden, was Du tust. Es interessiert nur Dich – und wenn Du einen Traum hast, wenn Du in Deinem Leben ein Ziel erreichen willst – dann verdammt nochmal geh da raus und TU ES einfach.

Du musst niemanden um Erlaubnis fragen!!! Es ist DEIN Leben…

Published inBlog

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

copyright by jochen hummel