Zum Inhalt

Verantwortung übernehmen – Rocky Balboa

Verantwortung übernehmen heißt Ergebnisse liefern

Übernimmst Du Verantwortung? Dann hast Du verstanden was es bedeutet für sein eigenes Leben verantwortlich zu sein. Alle Deine Entscheidungen, die Du getroffen hast, haben Ergebnisse hervorgebracht. Ob Dir diese Ergebnisse nun gefallen oder nicht, sie tragen Deine Unterschrift.

Rocky versucht genau das seinem Sohn zu erklären – schau Dir dazu den Filmausschnitt an:

Wenn Du die Verantwortung abgibst, gibst Du die Macht über Dich ab. In dem Moment, wo Du Schuld vergibst, vergibst Du Deine Macht. Doch Du bist besser! Deshalb ist Verantwortung übernehmen keine ätzende Pflicht oder etwas, das getan werden muss – ganz im Gegenteil. Verantwortung übernehmen heißt Freude daran zu haben, selbst zu bestimmen wie man sein Leben leben will. Verantwortung übernehmen heißt frei sein – mit allen Konsequenzen.

Denn wer Verantwortung übernimmt der liefert immer Ergebnisse.

Verantwortung, Respekt und Ergebnisse – genau in dieser Reihenfolge – sind die Werte eines selbstbestimmten und herausragenden Lebens. Denn wer Verantwortung trägt, Respekt vor der Aufgabe und seinen Mitmenschen hat und dabei versteht, dass letztendlich nur Ergebnisse zählen – der kennt wahres Glück und echte Freiheit.

Doch Verantwortung übernehmen heißt auch sich der Konsequenzen bewusst zu sein. Hier ein paar Beispiele, damit Du verstehst, was ich damit meine:

  • Dein Job gefällt Dir nicht mehr? Du hast wirklich alles versucht um in Deinem Job wieder Spaß zu haben, hast die Verantwortung für Deine Ergebnisse übernommen und doch bist Du nicht mehr glücklich? Dann übernimm auch jetzt die Verantwortung und trage die Konsequenz der Kündigung.
  • Deine Beziehung steht auf der Kippe? Du hast die Verantwortung übernommen und alles in Deiner Macht stehende dafür getan, die Beziehung zu retten? Dann übernimm auch jetzt die Verantwortung und trage die Konsequenz der Trennung.
  • Du hast einen Berg voll Schulden angehäuft? In der Vergangenheit hast Du einige finanzielle Fehlentscheidungen getroffen und hast nun erkannt, dass Du selbst dafür verantwortlich bist? Dann übernimm auch jetzt die Verantwortung und trage die Konsequenz – melde Privatinsolvenz an, oder such Dir einen Zweitjob und rede mit Deinen Gläubigern und bitte darum, die Beträge abstottern zu können.
  • Du hast zu viel Kilos auf den Rippen und leidest unter starkem Übergewicht? Du hast verstanden, dass Deine Figur Deine Schuld ist? Dann übernimm auch jetzt die Verantwortung und trage die Konsequenz einer Ernährungsumstellung und eines moderaten Sportprogramms.

Du siehst schon, Verantwortung übernehmen kann auch unangenehme Konsequenzen mit sich bringen. Doch genau das lässt Dich wachsen und wird Dich in Deinem Selbstbewusstsein stärken – mit jedem weiteren Schritt in Richtung Verantwortung.

Hierzu habe ich einen absoluten Geheimtipp als Buchempfehlung. Hier klicken und direkt bei Amazon bestellen:

Boris Grundl – Mach mich glücklich

Viel Spaß beim Lesen und übernehmen von Verantwortung 🙂

Published inBlog

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

copyright by jochen hummel